WellnessInfo.com

Eure Wellness Insel im Internet


Geschichte der DAB Bank AG

Eine renommierte Bank in Deutschland ist die DAB Bank AG. Diese Bank mit Sitz in München, blickt auf eine noch recht junge Geschichte zurück. Gegründet wurde die Direktbank als erster Direct Broker in Deutschland im Jahr 1994. Im Jahr 1996 führt man bei der DAB Bank AG das Online Banking ein. Ein Jahr später wurde die Bank zur Aktiengesellschaft. Im Jahr 1999 wird die DAB an der Börse gelistet. Seit dem Jahr 2007 bildet die DAB Bank auch eigene Bankkaufleute aus.

Mehr als nur Girokonto-Angebot

Wer heute ein Girokonto sucht, der sollte sich einmal auf dem Portal http://www.online-girokonto.net/girokonto-vergleich/dab-bank-girokonto/ informieren über das kostenlose Girokonto der DAB Bank AG. Dieses Angebot ist sehr attraktiv. Und zwar für alle Verbraucher, die das besondere Angebot suchen.

Die Depot- und Kontogebühren strich man bei der DAB schon im Jahr 2000. Doch nicht nur dieses Finanzprodukt bietet die DAB Bank AG an. 2010 hat man bei der DAB das Zukunftsprogramm “DAB one” gestartet. Es handelt sich hierbei um eine Produkt- und Serviceoffensive. Angeboten wird in dessen Rahmen physisches Gold im Depot, aber auch ein FOREX Devisenhandel, sowie kostenlose ETF-Sparpläne. Für jeden Verbraucher, der also mehr haben möchte bei seiner Bank als nur das Girokonto ist hier etwas dabei.

Dabei betreut die DAB außer Privatkunden seit ihrer Gründung 1994 auch bestimmte Firmenkunden. Und zwar besonders Kunden aus dem Bereich der Finanzintermediäre wie Vermögensverwalter, aber auch Fondsvermittler und Anlageberater, genauso wie Banken und Sparkassen. Die Bank bietet dabei den institutionellen Kunden eine zentrale Lagerstelle für Wertpapiere – und zwar in allen Anlageklassen. Im Sortiment der DAB befinden sich 9.000 Fonds von mehr als 200 KAGs. Aus diesem Grund zählt die DAB zu den größten Fonds-Plattformen für institutionelle Anleger in ganz Europa.

Tags: , ,

Posted in Allgemein


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>